Uster

Entwicklung OKJA

Gemeinsam mit diversen Organisationen aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) sind wir an der Weiterentwicklung der Angebote. Ausgehend von den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen suchen wir nach einem Umgang mit den heutigen Herausforderungen im Aufwachsen von Kindern.

Die offene Kinder- und Jugendarbeit richtet sich grundsätzlich an alle Kinder und Jugendliche aus Uster, wobei unser Handlungsziel, die Förderung von Chancengleichheit und Bewältigung von sozialen Problemen, einen spezifischen Fokus vorgibt.

2014 / 2015
Vorbereitung

2016
Erhebung und Beschreibung der Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen in Uster und Entwicklung von Handlungsempfehlungen.

>>> Bericht (ab August 2016)
>>> Kurzbericht (ab August 2016)

 

 

👥Begleitgruppe

Folgende Personen sind in der Begleitgruppe vertreten

Stadt Uster, Abteilung Präsidiales

Andreas Wyss

Verein frjz Uster

Marc Meyer

Abenteuerspielplatz Holzwurm

Claudia Hofstetter, Beatrice Stebler

Elterntreffpunkt MüZe

Jeannine Wöhrle-Morf

einfach komplex Genossenschaft

Ursula Grossmann